OTTO KRUCH

Marion Vogt: Otto Kruch - Hautnah unerreichbar. Ambivalenz als poetisches Prinzip

Mit besonderer Klarheit offenbart sich Kruchs Herkommen von der Flächenkunst, von der Zeichnung, in seinen Reliefs: in ihnen hat der Künstler sein ganz eigenes Medium gefunden und dessen Kriterien neu definiert.

Aus der unergründlichen Tiefe des Reliefgrundes scheinen unvermittelt plastisch modellierte Formen aufzutauchen. Figürliches zeichnet sich ab, ohne jedoch klar von einem durchlaufenden Kontur umrissen zu sein – zusammengehalten allenfalls durch skizzenhaft locker aufgesetzte, geritzte Lineamente.

Als eine Besonderheit der Reliefs ist auch deren koloristischer Reichtum zu sehen, in dem das malerische Moment dieser Schöpfungen zur Geltung kommt. In den gesteigerten, durchaus expressiven Komplementärkontrasten drückt sich eine physische Kraft aus, die den in durchaus aufreizenden Posen gezeigten Aktfiguren – jenseits jeglichen Voyeurismus' – die Stärke und Präsenz des erotischen Selbstverständnisses alles Kreatürlichen verleiht.

Das Kolorit wird im übrigen nicht nur von Buntwerten bestimmt, besondere Bedeutung kommt auch dem Schwarz zu. Ganz klassisch erscheint es als Dunkelwert, spielt aber eben auch als Farbwert und als Stimmungswert eine Rolle. Als autonome Farbe nutzt der Künstler das unbunte Schwarz zur Veranschaulichung der inneren Dialektik von Indifferenz und Immaterialität. Denn nicht zuletzt trägt Schwarz sowohl die Weite der Unbestimmtheit, wie jene der Allbestimmtheit in sich.

Publikation:

Otto Kruch Fecit 2015. Bronzeplastiken – Objekte – Zeichnungen,
hg. von Niko Kruch, Stuttgart 2015
mit Beiträgen von Alexandru Alamoreanu, Florin Toma, Otto Kruch,
Marion Vogt u.a.

www.krucharte.de

Pferd © Otto Kruch

Pferd © Otto Kruch

AKTUELLE AUSSTELLUNG:

Metapher und Identität – Helene und Otto Kruch
Acrylmalerei und Bronzeplastiken

1. Oktober 2017 – 31. Oktober 2017
Barfuss-Galerie Hamburg
Vernissage am Sonntag 1. Oktober 2017 um 11 Uhr

Ausstellung Barfuss-Galerie Hamburg...

Eminescu 2015 © Otto Kruch

Eminescu 2015 © Otto Kruch

Torso Bella 2010 © Otto Kruch

Torso Bella 2010 © Otto Kruch

Otto Kruch @ Accademia di Romania in Roma 2015

Kruch @ Accademia di Romania, Roma

KUNST IST KOMMUNIKATION ...